Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Unsere Methode

Sie kommen oft zum Sprechen, denn darum geht es ja schließlich. Unsere Trainerinnen und Trainer arbeiten mit einer zeitgemäßen Form der kommunikativen Direktmethode. Was heißt das?

In Ihrem Training wird in der Zielsprache unterrichtet. Natürlich werden Grammatik, schwierige Wörter und Ausdrücke bzw. Textstellen auch in deutscher Sprache erklärt. Die Themen und Inhalte werden für die Zwecke der Alltagssprache und berufliche Anwendungsfelder aufbereitet.

Unsere SDI-Trainerinnen und Trainer schaffen Situationen, wie Sie die neuen Inhalte üben, umsetzen, wiederholen und somit vertiefen.

Beispiele für Lernsituationen

  • Hören – Hörverständnisübungen und Ausspracheübungen
  • Sprechen – Unterrichtsgespräch, Dialoge, Partnerinterviews , Diskussionen, Präsentationen
  • Lesen – Wortschatz, Artikel, Texte, Grammatikübungen
  • Schreiben – Zusammenfassungen, Übersetzungen

Üben und Wiederholen

Individuelle Aufgaben unterstützen Ihren Lernerfolg. Sprechen Sie daher gern Ihre Trainerin bzw. Ihren Trainer an, wenn Sie geeignete Übungen brauchen.

Hinzu kommen Hörverständnis-, Intonations- und Ausspracheübungen, damit Sie bei Muttersprachlern besser verstehen bzw. verstanden werden, sowie Texte und Artikel, die von Ihrer Trainerin/Ihrem Trainer für Gesprächsthemen eingeführt werden.

Ihnen werden grammatikalische Grundlagen und Strukturen der Sprache systematisch vermittelt.

Schriftliche, auf die Trainingsinhalte abgestimmte Übungen tragen zu Ihrer Lernintensität bei.

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 25.11.2015