Überblick

telc-Zertifikate

telc steht für The European Language Certificates. Die europäischen Sprachzertifikate telc gehören zu einem international anerkannten System von europäischen Sprachprüfungen. Sie sind am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) ausgerichtet, der für alle europäischen Sprachen gilt und auch über Europa hinaus Anwendung findet. telc-Zertifikate gibt es zurzeit in zehn Sprachen und auf allen Kompetenzstufen des GER.

Der Bereich Deutsch als Fremdsprache des SDI führt alle telc-Prüfungen in Lizenz der telc gGmbH durch. Sie können sich im Rahmen unserer regulären Deutschkurse auf die telc-Prüfungen vorbereiten oder sich als Externe für die Prüfung bei uns im Haus anmelden.

Deutsch fürs Studium / Hochschulzugang

Neues anerkanntes Zertifikat: Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule für alle deutschen Universitäten!

Ausländische Studierende müssen an deutschen Hochschulen ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen. Durch Beschlüsse der Hochschulrektoren- und Kultusministerkonferenz wird die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule anerkannt.

Gründe für telc

  • telc Sprachenzertifikate dokumentieren Ihre Sprachkompetenz in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben: für Ausbildung, Studium und Beruf.

  • telc Sprachenzertifikate wurden auf der Grundlage des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) entwickelt und sind international vergleichbar und europaweit anerkannt.

  • telc Sprachenzertifikate bieten Ihnen ein gezieltes Feedback: Mit dem Prüfungsergebnis erhalten Sie eine individuelle Rückmeldung über Ihr aktuelles Sprachstandsniveau.

  • telc Sprachenzertifikate werten die Bewerbungsunterlagen auf und erhöhen die Zukunftschancen, da immer mehr Arbeitgeber einen unabhängigen Nachweis über Fremdsprachenkenntnisse erwarten.

Internationaler Campus
Muttersprachliche Dozenten
Anerkannte Zertifikate
Individuelle Betreuung
Optimaler Lernerfolg

telc Deutsch B1

Wenn Sie bereits Grundkenntnisse in Deutsch haben, ist telc Deutsch B1 die richtige Prüfung für Sie.

Für die Einbürgerung in Deutschland ist telc Deutsch B1 ein anerkannter Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse

Was können Sie auf der Stufe B1?

Auf der Stufe B1 können Sie sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen. Die wichtigsten grammatischen Strukturen können Sie im Allgemeinen korrekt verwenden.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 30 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Schriftliche Prüfung
  • Leseverstehen und Sprachbausteine (Wortschatz und Grammatik) (90 Min.)
  • Hörverstehen (30 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (30 Min.)
Mündliche PrüfungIn der Regel zusammen mit einer anderen Teilnehmerin oder einem anderen Teilnehmer (15 Min.)

telc Deutsch B2

telc Deutsch B2 prüft allgemeine Deutschkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau.

Was können Sie auf der Stufe B2?

Auf der Stufe B2 können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 20 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Schriftliche Prüfung
  • Leseverstehen und Sprachbausteine (Wortschatz und Grammatik) (90 Min.)
  • Hörverstehen (20 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (30 Min.)
Mündliche PrüfungIn der Regel zusammen mit einer anderen Teilnehmerin oder einem anderen Teilnehmer (15 Min.)
MaterialÜbungsmaterial für die Prüfung telc Deutsch B2

telc Deutsch C1 Hochschule

Die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, die bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und ihre Deutschkenntnisse nachweisen möchten.

Die Hochschulrektoren- und die Kultusministerkonferenz erkennt das Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule als Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit ausländischer Studienbewerber in Deutschland an. Laut „Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen“ sind „Inhaber eines Zeugnisses über die bestandene Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule“ von einem weiteren Nachweis ihrer sprachlichen Studierfähigkeit befreit. Demnach kann das Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule ein TestDaF- oder ein DSH-Zeugnis ersetzen.

Weitere Informationen zu telc Deutsch C1 Hochschule

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und 35 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie keine Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Schriftliche Prüfung
  • Leseverstehen und Sprachbausteine (Wortschatz und Grammatik) (90 Min.)
  • PAUSE (20 Min.)
  • Hörverstehen (40 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (70 Min.)
Mündliche PrüfungIn der Regel zusammen mit einer anderen Teilnehmerin oder einem anderen Teilnehmer (16 bzw. 24 Min.)
MaterialÜbungsmaterial für die Prüfung telc Deutsch C1

telc

Prüfungstermine

telc Prüfungen
  • 22.10.2021: telc B1/B2/C1 Hochschule
  • 03.12.2021: telc B1/B2/C1 Hochschule
Anmeldung

Anmeldeformular (PDF)

Bitte schicken Sie die Formulare an daf@sdi-muenchen.de.

FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK
follow us