SDI-Stipendium

Förderprogramme des SDI München

Als gemeinnützige Bildungseinrichtung haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, für talentierte und engagierte junge Menschen Perspektiven zu schaffen, für die eine hochwertige Ausbildung keine Selbstverständlichkeit ist. Dazu haben wir verschiedene Förderprogramme für die Internationale Hochschule, die Fachakademie für Übersetzen & Dolmetschen und die Berufsfachschule für Sprachenberufe entwickelt und realisieren diese gemeinsam mit Sponsoren aus der Wirtschaft sowie privaten Geldgebern. Die eigens dafür schon in den 50er Jahren gegründete Gesellschaft der Förderer des SDI München verwaltet die Gelder und entscheidet gemeinsam mit den Förderern und dem SDI über die Vergabe.

Wie bei allen Stipendien sind Ihr persönliches Engagement, Ihre finanzielle Situation sowie der Nachweis guter Noten entscheidend.

So geht’s!

  • Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2021

  • Füllen Sie das Bewerbungsformular (PDF) vollständig aus.

  • Senden Sie es samt erforderlicher Anlagen (tabellarischer Lebenslauf, einseitiges Moviationsschreiben) vor Ablauf der Bewerbungsfrist an uns per E-Mail an sponsorship@sdi-muenchen.de oder per Post zurück.

  • Anschrift:
    Gesellschaft der Förderer des SDI München
    Baierbrunner Straße 28
    81379 München

Übersicht

SDI-Stipendien

Integrationsstipendium

  • Förderung von Studiengebühren für Geflüchtete
  • Gemeinsames Auswahlverfahren SDI München & externer Förderer

Allgemeine Förderung

  • Förderung von Ausbildungsgebühren
  • Förderung von Studiengebühren

Begabten-Stipendium

  • Förderung der Ausbildungsgebühren von angehenden Absolvent*innen der Berufsfachschule
  • Früher Kontaktaufbau zum Unternehmensnachwuchs
  • Auswahl durch das Unternehmen in Abstimmung mit der Schulleitung

Werkstudententätigkeit

  • Indirekte Förderung durch eine studienbegleitende Tätigkeit im Unternehmen
  • Früher Kontaktaufbau zum Unternehmensnachwuchs
  • Auswahl der Kandidat*innen durch den Förderer
FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK
follow us