Neuer Lehrplan an der Fachakademie rückt internationale Kommunikation stärker in den Fokus

Pünktlich zum neuen Schuljahr wird aus der „Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen“ die „Fachakademie für Sprachen und internationale Kommunikation“. Damit geht auch ein neuer Lehrplan einher, der neben den Schwerpunkten Übersetzen und Dolmetschen auch Kompetenzen in interkultureller Kommunikation, IT- und Medienmanagement sowie Projektmanagement beinhaltet.

Hierbei spielt nicht nur die Entwicklung im Bereich der maschinellen Übersetzung eine Rolle, sondern auch der Wunsch vieler Sprachinteressierter, Sprachen anwendungsorientiert zu studieren und im Anschluss im internationalen Unternehmensumfeld einzusteigen.

Neueinsteiger der Fachakademie des SDI München profitieren bereits ab September von den neuen Lehrangeboten, die in den nächsten Studienjahren sukzessive aufsteigend eingeführt werden.

Interessierte können sich noch bis sechs Wochen nach Schuljahresbeginn für das Studium in den Bereichen Übersetzen, Dolmetschen und Internationale Kommunikation anmelden.

Zur vollständigen Pressemitteilung
Zur Einschreibung für das Studienjahr 2021/22 an der Fachakademie

FacebookInstagramTwitterYouTubelinkedinXingVK
follow us