Vortragsreihe am SDI München: Übersetzen heute – Übersetzen morgen: den Wandel gestalten

In der Vortragsreihe Übersetzen heute – Übersetzen morgen geben Berufspraktiker:innen aus verschiedenen Bereichen Einblick in aktuelle Standards und Perspektiven des Übersetzens. Sie berichten aus ihren Arbeitsumgebungen und stellen Lösungen vor, mit denen sie die gegenwärtigen Anforderungen meistern und sich zukünftigen Herausforderungen stellen.

Die Übersetzungsbranche befindet sich im Wandel. Neue Technologien wie die neuronale maschinelle Übersetzung (NMÜ) und Large Language Models (LLM) verändern die Branche grundlegend. NMÜ- und LLM-Systeme sind in der Lage, Texte in andere Sprachen zu übertragen (machine translation – MT). Die Qualität dieser maschinell erstellten Übersetzungen hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert, die Systeme werden in der Praxis stark eingesetzt. Diese Entwicklung hat Auswirkungen auf die Arbeitswelt von Übersetzerinnen und Übersetzern. Zum einen führt der Einsatz von MT-Systemen zu einer Verlagerung von Aufgaben: Übersetzerinnen und Übersetzer müssen sich zunehmend auf Post-Editing und die Bearbeitung von komplexen und anspruchsvollen Texten konzentrieren. Zum anderen führt der Einsatz von MT-Systemen zu einer Veränderung der Arbeitsbedingungen. Übersetzerinnen und Übersetzer müssen sich mit neuen Technologien auseinandersetzen und sich ständig weiterbilden. Diese Entwicklungen spiegeln sich in der Lehre wider.

In der Vortragsreihe Übersetzen heute – Übersetzen morgen geben Berufspraktiker:innen aus verschiedenen Bereichen Einblick in aktuelle Standards und Perspektiven des Übersetzens. Sie berichten aus ihren Arbeitsumgebungen und stellen Lösungen vor, mit denen sie die gegenwärtigen Anforderungen meistern und sich zukünftigen Herausforderungen stellen. Die Veranstaltungen bieten eine Plattform für interaktiven Austausch und Diskussion über Aufgaben, Chancen und Innovationen im Übersetzerberuf. Die Vortragsreihe richtet sich an alle Studierenden und Lehrenden der Fachakademie und Hochschule des SDI. Am Übersetzen Interessierte sind herzlich willkommen.

Mittwoch, 31. Januar 2024, 16:00 Uhr: Marco Ceccherini, Munich Re
Übersetzerberuf im Wandel: Perspektive und Anforderungen eines Dax-Unternehmens

Mittwoch, 20. März 2024, 16:00 Uhr: Andreas Merz, Crown
Vom Aufbau eines Language Managements bei einem globalen Gabelstaplerhersteller – 9 Jahre danach

Mittwoch, 12. Juni 2024: Hans Pich
tekom-Kompetenzrahmen aufsetzen und Spezialisierung in den Rollen

FacebookInstagramTikTokTwitterYouTubelinkedinVK
follow us

Probieren vor Studieren!

Du suchst ein passendes Master-Studium?

Dann schnupper unverbindlich in unsere Master-Studiengänge rein – vor Ort auf unserem Campus!

Lern Studieninhalte und Dozent*innen kennen und begib dich mit uns auf Campus-Tour!