Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Mitarbeiterverzeichnis

Prof.Dr. Patrick Kuehnel
Adresse
Baierbrunner Straße 28
81379 München
Tel.: +49 89 288102-77
Fax: +49 89 288102-40

Weitere Informationen

 Ausbildung  

  • ·         Studium der Allgemeinen Linguistik, Psychologie und Volkskunde an der Universität Passau (Magister 2001)
  • ·         1996: Studium der Koreanischen Sprache in Daegu (Südkorea)
  • ·         1997-1999: Studium der Chinesischen Sprache in Yantai  (Abschluss: HSK 9)
  • ·         Promotion in Allgemeiner Linguistik (Kognitive Paramater bei der Informationsintegration in ostasiatischen Sprachen), 2005
  • ·         Zusatzqualifikation „Fremdsprachlicher Deutschunterricht in Theorie und Praxis“
  • ·         2002-2004: Studien- und Forschungsaufenthalt an der Universität Chiba (Japan)

Berufliches: 

  • ·         2001-2002: freiberuflicher Dolmetscher und Übersetzer für die Chinesische Sprache
  • ·         2004-2005: Projektmanager bei Infolai Ulm (Consulting)
  • ·         2006-2010: Akademischer Rat a.Z. am Lehrstuhl für Allgemeine Linguistik (Prof. Sascha W. Felix) der Universität Passau)
  • ·         2010- 2016: DAAD-Lektor an der Pekinger Fremdsprachenuniversität (BFSU)
  • ·         2013: Ernennung zum Gastprofessor an der Pekinger Fremdsprachenuniversität
  • ·         Seit 2013: Redakteur der Zeitschrift Information und Forschung über deutschsprachige Länder
  • ·         2016-2017: Deutscher Vizedirektor am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg an der Tongji Universität in Shanghai
  • ·         Seit 2017: Professor für Deutsch als Fremdsprache am SDI

 

Ausgewählte Publikationen 

  • ·         Topikeigenschaften und Satzorganisation - eine Kontraststudie zwischen Deutsch und ostasiatischen Sprachen. In: Jinbun Kenkyuu Chiba Daigaku Bungaku Kenkyuu Ka, No.32. 377-392. (mit Shin Tanaka), 2004
  • ·         外国語で考えることはできるのか? (Kann man in Fremdsprachen denken?) In:  葉大学。日本語研究コース第十九期, 22-23. University of Chiba, 2004
  • ·         Gattung und Individuum (2): Stile der Informationsintegration. In: Neue Beiträge zur Germanistik. Band 3/ Heft 5, 2004: 161-169
  • ·         Some Typological Remarks on Information Integration. In: KLing Working papers in Linguistics: 27-46. Seoul 2007
  • ·         Heinz Vater: Referenzlinguistik. Rezension. In: Neue Beiträge zur Germanistik 2007/3: 129-135
  • ·         Strukturelle Interferenz am Beispiel chinesischer Deutschlerner. In: Tagungsband zur Asiatischen Germanistentagung – Interlingualität, Interkulturalität, Interdisziplinarität. Grenzerweiterung der Germanistik, vom 19. bis 24. August 2012 in Beijing
  • ·         Kulturstandards als Konzeptsystem. In: Tagungsband zur Asiatischen Germanistentagung – Interlingualität, Interkulturalität, Interdisziplinarität. Grenzerweiterung der Germanistik, vom 19. bis 24. August 2012 in Beijing
  • ·         Weshalb Kulturstandards existieren und wie sie wirken. In: Interculture Journal Bd. 13, Nr. 22 (2014).
  • ·         Negativer Transfer aus sprachsystemischer Sicht. In: Deutsche Sprache (IDS) 2015/2, 118-144
  • ·         留学中国的决定改变了我的命运. In: 神州学人- China Scholars Abroad 2017/7: 45-46

Vorträge und Veranstaltungen 

  • ·         Gattung und Individuum (2): Referenz des Topiks, Vortrag auf dem Linguistenseminar der japanischen Gesellschaft für Germanistik, 18.10.2003
  • ·         Chinesischer Lehnwortschatz als Spiegel der Sprachgeschichte, öffentlicher Vortrag an der Universität Passau 19.07.2006
  • ·         Some remarks on information integration: Vortrag (englisch) auf der Zweiten Internationalen Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik in München, 06.10.2006
  • ·         Organisation und Moderation der öffentlichen Lesung Das Glück aus dem Reich der Mitte aus klassischer und moderner chinesischer Literatur mit dem Schauspieler Reinhard Peer, 09.07.2007
  • ·         Wie das Japanische sich dem Westen öffnete, Vortrag vor der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Passau, 12.03.2009
  • ·         Organisation, Leitung und Moderation der Chinesischen Kulturwoche „China erleben“ in Passau vom 22.6-26.6.2009
  • ·         Organisation, Leitung und Moderation der Vortragsreihe „Wandel in China“ in Passau, Nov.-Dez. 2009
  • ·         冠词有无所想不通 (Mit Artikel denkt sich’s anders – ohne auch) Vortrag (chinesisch-deutsch) auf dem Magistrandenkolloquium der Beijing Foreign Studies University, 06.06.2012
  • ·         Interferenzfehler chinesischer Deutschlerner aus struktureller Sicht, Vortrag auf der Asiatischen Germanistentagung, 19.-24.08.2012
  • ·         Kulturstandards – Vorschläge zu einer theoretischen Herleitung, Vortrag auf der Asiatischen Germanistentagung, 19.-24.08.2012
  • ·         Tradierung und Innovation – Eine Frage der Unterscheidungstiefe, Vortrag auf dem Symposium „Zwischen Tradierung und Erneuerung: Professionelle Kommunikation als gesellschaftliche Aufgabe einer interkulturellen Germanistik“, Peking 02.-05.Mai 2013
  • ·         中德词句子语义对比 -对翻译学的一些含义 (Wort- und Satzsemantik im deutsch-chinesischen Vergleich – …und einige Folgerungen für das Übersetzen), Vortrag (chinesisch) auf der Tagung „Semantische Felder im Kulturvergleich“ an der BFSU, 14.12.2013
  • ·         Deutsch und Chinesisch im Vergleich – die CP/IP-Struktur, Vortrag auf dem Doppelsymposium „Wie kommt das Neue in die Wissenschaft“. Peking, 04.05.2014
  • ·         语序与句子意义的关系 (Die Beziehung zwischen Wortfolge und Satzbedeutung), Vortrag (chinesisch) im Rahmen der linguistischen Ringvorlesung an der BFSU, März 2014
  • ·         Sissi, Sisi, Lisi, Elisabeth,茜茜 (Vortrag (chinesisch) zum Film „Sissi“) auf der europäischen Kulturwoche an der BFSU, Mai 2014)
  • ·         Mitorganisator (gemeinsam mit Lst. Prof. Bayreuther) Deutsch-Chinesisches Doktorandenseminar an der Universität Passau, Passau 18.-19.07.2014
  • ·         Herausforderungen chinesischer Studierender im deutschen Wissenschaftsbetrieb, Vortrag auf dem Deutsch-Chinesisches Doktorandenseminar an der Universität Passau, Passau 18.07.2014
  • ·         Warum Übersetzungen scheitern können – eine typologische Perspektive, Vortrag an der Universität Passau, Passau 29.01.2015
  • ·         Interkulturelles Vorbereitungsseminar für DAAD-geförderte Postdoktoranden/-innen, Peking 24.-25.6.2016
  • ·         语言与思想 (Sprache und Denken; Vortrag (chinesisch) auf Einladung der buddhistischen Studierendenorganisation明德学社an der Landwirtschaftlichen Universität (农业大学)  in Peking, 13.05.2016
  • ·         Sprache(n) und Schrift(en) Chinas, Vortrag im Rahmen des Sommerkurses „Chinakompetenz“ der TU Berlin an der Tongji-Universität Shanghai, 05.09.2016
  • ·         语言作为道和逻各斯如何影响我们的生活行为 (Sprache als Dao, Sprache als Logos – Wie unsere Sprachbild unser Handeln leitet; Vortrag (chinesisch) an der BFSU, Peking 01.12.2016
  • ·         Deutsch-chinesische Kommunikationsstrategien – warum reden Deutsche und Chinesen so oft aneinander vorbei/德中交流策略 -中国人和德国人说话为什么总不在一个频道?Vortrag im Rahmen des interkulturellen Trainingsseminars (mit ICUnet) für Deutsche und Chinesen am CDHK Shanghai 11.05.2017
  • ·         留学中国的决定改变了我的命运 ; Vortrag (Chinesisch) auf der Veranstaltung „Voneinander lernen und kulturelle Verbindungen schaffen - 45 Jahre Studierendenaustausch zwischen Deutschland und China" im Rahmen des ersten deutsch chinesischen People-to-People Dialogs in Peking 24.5.2017
  • ·         Logik, Kultur, Sprache – wie universell ist wissenschaftliches Denken, Vortrag (dt.-chin.) Peking 23.06.2017
  • ·         Interkulturelles Vorbereitungsseminar für DAAD-geförderte Postdoktorand/-innen, Peking 23.-24.6.2017
  • ·         Bestimmtheit, Begrenztheit, Dynamik – wie Sprachen mentale Konzepte modellieren. Vortrag am SDI in München, 19.07.2017 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zuletzt aktualisiert am 29.10.2017
©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 4.12.2019