Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Testlauf und Screening

Präsenzphase 5: Februar/März 2019

Inhalte

Eine Besonderheit unseres Seminars ist es, dass jedes der untertitelten Filmprojekte tatsächlich vor Publikum (z.B. im Filmmuseum München) gezeigt wird. Die Seminarteilnehmer sorgen dabei für den technischen Ablauf und blenden die Untertitel selbst ein. Die Vorteile dabei:

  • praktische Auseinandersetzung mit dem Workflow der Live-Einblendung von Untertiteln,
  • öffentliche Präsentation der eigenen Ergebnisse,
  • zusätzliches externes Feedback (Filmmuseum, Publikum).

Die Vereinbarung des Vorführungstermins erfolgt rechtzeitig in Absprache mit dem Filmmuseum München. In der Regel ist sogar ein Probelauf vorgesehen, damit sich die Seminarteilnehmer mit der Technik vor Ort vertraut machen können.

Mit dieser Phase endet das SDI-Untertitelseminar. Aber halt – einen wichtigen Aspekt hätten wir fast vergessen ...

< zurück zum vorherigen Teilzur Inhaltsübersichtzum nächsten Teil >
©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 12.2.2018