Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Follow-up und Kick-off Filmprojekt

Präsenzphase 3: Dezember 2020 (genauer Termin folgt)

Inhalte

Zunächst erhalten Sie noch einmal ein zusammenfassendes Feedback der Onlinephase und beenden das Software-Training mit einigen abschließenden Übungen. Und jetzt wird es richtig spannend: Unsere Auftraggeber (z.B. Filmmuseum München) präsentieren uns die Projektfilme! Diese sind zu Beginn des Untertitelseminars in Abhängigkeit von den vorhandenen Sprachkombinationen ausgewählt und in der Zwischenzeit für unsere Zwecke aufbereitet worden.

Gemeinsam sehen wir uns die Filme an – eine wichtige Voraussetzung für die nun folgende Planung der Projektabwicklung. Dabei werden vor allem folgende Aspekte diskutiert und festgelegt:

  • Projektplan, Meilensteine, Projektkommunikation, Aufgabenverteilung (ggf. Ernennung eines Projektmanagers),
  • Formalia: Besonderheiten des Projektfilms (Terminologie, Stil, Schnitt etc.),
  • ggf. Erstellung der Original-Dialogliste,
  • etc.

Und dann kann es auch schon losgehen: In der nächsten Phase erledigen Sie Ihren ersten Untertitel-Einsatz in der Praxis ...

< zurück zum vorheigen Teilzur Inhaltsübersichtzum nächsten Teil >
©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 14.7.2019