Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Inhalte des Seminars Untertitelung

Das Seminar Untertitelung des SDI München ist ein berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot für Übersetzer, Sprachprofis und Medieninteressierte. Es gliedert sich in Präsenz- und Onlinephasen.

  • Die Präsenzphasen (max. 2 Tage) finden etwa einmal monatlich in den Räumen des SDI München statt.
  • Während der Online-Phasen erledigen die Teilnehmer Aufgaben am eigenen Rechner, übermitteln ihre Ergebnisse online (E-Mail bzw. Datentransfer) und erhalten ebenfalls online Feedback von den Referenten. Innerhalb der Online-Phasen können Sie sich Ihre Arbeitszeit somit relativ frei einteilen.
  • Hinsichtlich der im Folgenden genannten Termine behält sich das SDI München ggf. notwendige Änderungen vor.

Beginn des nächsten Seminars: voraussichtlich Oktober 2018 (Gesamtdauer: bis März 2019)

Hier ein Überblick über die einzelnen Phasen (mit Klick auf die jeweilige Überschrift kommen Sie zu einer genaueren Beschreibung):

Einführungsworkshop (= Präsenzphase 1)

  • Untertitel im Kontext der Medienübersetzung
  • Einführung technische und sprachliche Aspekte der Untertitelung
  • Workflow Untertitelung
  • Erste Übungen mit einem einfachen UT-Programm

Vertiefung sprachliche und technische Aspekte (= Onlinephase 1)

  • Sprachliche Besonderheiten von unterschiedlichen Filmgenres, Kulturspezifik, Komik, Slang, Dialekt etc.
  • Praktische Arbeit mit unterschiedlichen Filmformaten, Konvertierungs-, Schnittproblematik etc.
  • Weitere Übungen mit Untertitel-Software

Follow-up und Software-Training I (= Präsenzphase 2)

  • Abschließendes Feedback zu sprachlichen und technischen Aspekten der Untertitelung
  • Vertieftes Software-Training mit professioneller Untertitel-Software

Software-Training II (= Onlinephase 2)

  • Fortsetzung Software-Training am eigenen PC
  • Online-Feedback durch die Betreuer

Follow-up und Kick-off Filmprojekt (= Präsenzphase 3)

  • Abschluss Software-Training
  • Sichtung der Projektfilme
  • Koordination der Filmprojekte

Filmprojekt (= Onlinephase 3)

  • Teamarbeit am Filmprojekt
  • Online-Feedback durch Betreuer

Abschluss Filmprojekt und Supervision (= Präsenzphase 4)

  • Gemeinsame Revision und Dokumentation der Filmprojekte
  • Externe Supervision durch praxiserfahrene Untertitler
  • Erstellung der finalen Fassung

Testlauf und Screening (= Präsenzphase 5)

  • Testlauf Live-Einblendung
  • Öffentliche Vorführung der untertitelten Filme

Rahmenprogramm (= Präsenzphase 6)

  • Werk- und Studiobesichtigungen (fakultativ)

Bei Interesse oder Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an: untertitelungsdi-muenchende

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 9.6.2017