Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Nachbericht zur Business Academy im Frühjahr 2016

Kontakt

Bild: Jutta Witzel und Heidrun Wehmeyer (v.l.n.r.)

seminaresdi-muenchende

Jutta Witzel
Tel. +49 170 2446604
Heidrun Wehmeyer

Tel. +49 171 5544563

Selbstbewusst die eigene Übersetzungsdienstleistung darstellen

Die Business Academy „Den Übersetzungs- und Dolmetschmarkt erobern“ im ersten Halbjahr 2016 hat die Teilnehmer motiviert, ihre Selbstständigkeit beherzt voranzutreiben. „Ich weiß jetzt, worauf es bei der Akquise ankommt und was ich bei mir verbessern kann“, freute sich eine Teilnehmerin. Ihre Entwicklungsmöglichkeiten entdeckten die frischgebackenen und erfahrenen Übersetzer in interaktiven Seminarformaten, Rollenspielen und persönlichen Coaching-Gesprächen. Sie erhielten eine Rundumsicht von acht Experten aus den Bereichen Übersetzen, Dolmetschen, Betriebswirtschaft, Marketing, Grafische Gestaltung, Kommunikation und Beratung.

Ausgestattet mit konkreten Beispielen, praktischen Excel-Tabellen und viel Infomaterial arbeiteten die Teilnehmer zwischen den drei zweitätigen Präsenzmodulen ihre Alleinstellungsmerkmale für einen „Elevator Pitch“ heraus, entwickelten Marketing- und Businesspläne. Sie übten Vorstellungs- und Akquisitionsgespräche mit Kunden. Die Kunst dabei: die Kundensicht einnehmen. Das gilt auch für die Formulierung eines Angebots, um Nummer Eins bei der Auswahl zu sein. Das Resümee der Teilnehmer war eindeutig positiv:

  • „Ich gehe jetzt selbstbewusster an die Sache ran.“
  • „Es war gut, dass wir an Themen wie Marketing hartnäckig drangeblieben sind.“
  • „Die Referenten haben mich sehr inspiriert: Ich habe gleich neue Fotos machen lassen und eine Website eingerichtet.“

Die Business Academy ist ein gemeinsames Projekt des BDÜ Fachverlags und des Bildungsnetzwerks SDI München. Im Oktober 2016 startet die nächste Business Academy. Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten für Seminarteilnehmer.

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 21.3.2019