Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Der Campus des SDI München

Bild: Der Campus des SDI München in Obersendling

Nach 40 Jahren in der Schwabinger Amalienstraße hat das SDI München zum Sommersemester 2011 einen eigenen Campus in Obersendling bezogen. Der Campus in der Baierbrunner Straße 28 besteht aus insgesamt drei Gebäuden: Während in Gebäude A und B (Audimax) der Lehrbetrieb stattfindet und die Verwaltung untergebracht ist, umfasst das Gebäude C sowohl Unterrichtsräume als auch studentische Apartments.

Das Grundstück ist fast 7.000 m² groß. Die gesamte Nutzfläche beläuft sich auf rund 10.000 m², davon die Gebäude A und B mit rund 6.000 m² und das Gebäude C mit rund 3.800 m², wovon 1.500 m² auf Unterrichtsräume und 2.300 m² auf studentisches Wohnen entfallen.

Neben der Bibliothek des SDI, einem großzügigen Bistro und einer Reihe von PC-Räumen beherbergt das Gebäude auch das neue Konferenzzentrum des SDI. Es besteht aus Audimax I und Audimax II, die bei parlamentarischer Bestuhlung je 150 Personen Platz bieten. Nach Öffnen der mobilen Trennwand bietet der große Audimax bei Theaterbestuhlung Platz für über 600 Personen.

Über die moderne Dolmetschanlage sind Audimax I und II mit dem Konferenzraum verbunden. Die insgesamt 12 marktadäquaten Dolmetschkabinen können auch über einen Regieraum gesteuert werden.

©2021 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 2.12.2019