Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Grundlagenkurs Dolmetschen / Vorbereitungskurs MA Dolmetschen

Für wen ist der Kurs konzipiert?

Die Teilnahme an diesem Kurs steht grundsätzlich allen Interessenten offen. Besonders empfohlen wird die Teilnahme insbesondere allen Interessenten des Masterstudiengangs Dolmetschen an der Hochschule für Angewandte Sprachen.

In diesem Kurs werden die Teilnehmer zielgerichtet auf die Einstiegsanforderungen des neu gestalteten 3-semestrigen Masterstudiengangs Dolmetschen vorbereitet. Die Inhalte sind auf die für diesen Studiengang verpflichtend vorgeschriebene Eignungsprüfung zugeschnitten.

Werden ECTS angerechnet?

Wichtig für Studierende mit Vorstudienleistungen in einem Umfang von 180 ECTS (i.d.R. bei 6-semesterigen Studiengängen der Fall): Für den Besuch des Grundlagenkurses Dolmetschen können auf Antrag 30 ECTS angerechnet werden.

Was beinhaltet der Kurs?

Der Kurs liefert theoretische und praktische Grundlagen für translatorische Studiengänge mit dem Schwerpunkt Dolmetschen und schließt spezielle Module zum Ausbau der Sprach- und Kulturkompetenz in der deutschen Sprache (für ausländische Studierende) sowie der englischen Sprache (für Studierende mit Deutsch als A-Sprache) ein.

Der Kurs umfasst folgende Teilmodule:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Einführung in die Translations- und Dolmetschwissenschaft
  • Einführung in die Kulturwissenschaft
  • Grundlagen der Dolmetschwissenschaft
  • Einführung in die Textlinguistik
  • Textlinguistik für Übersetzer
  • Einführung in die Terminologielehre
  • Grundlagen der Technik
  • Grundlagen der Wirtschaft
  • Basiskompetenz Dolmetschen (Hörverständnis, Analyse, Memorisierung)
  • Einführung in die Notationstechnik mit praktischen Übungen
  • Stimmbildung/Rhetorik für Dolmetscher I
  • Vertiefung Notationstechnik
  • Basiskompetenz Dolmetschen II (Speech making, Shadowing, Aufmerksamkeitssteuerung)
  • Stimmbildung/Rhetorik für Dolmetscher II
  • Verhandlungsdolmetschen Mutterspr. – 1. Fremdspr. – Mutterspr.

Wann findet der Kurs statt?

Der nächste Kurs beginnt Anfang Mai. Die modular aufgebauten Inhalte werden jeweils in Intensivblöcken bis einschl. Anfang Juli vermittelt (Präsenzstudium; Fernstudium auf Anfrage möglich!). Ergänzt wird das Kursangebot durch zwei E-Learning-Module für die Vermittlung grundlegender sachfachlicher Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft und Technik.

Für ausländische Studierende besteht ergänzend die Möglichkeit des Besuches eines Intensivkurses „Sprache und Kultur Deutschland“ vom 1. Juli bis 26. Juli 2019 oder vom 29. Juli bis 23. August 2019.

Anmeldung

Sie können sich mit diesem Anmeldeformular (Word) für den Kurs anmelden.
Anmeldefrist: Freitag, 26. April 2019

Studiengangsleiter MA Dolmetschen (Do)
Professor für Deutsch als Fremdsprache

Bild: Prof. Dr. Patrick Kühnel

Prof. Dr. Patrick Kühnel
Raum A513
Sprechzeiten: Mittwoch 14:00–15:00 Uhr
Tel. +49 89 288102-77
Patrick.Kuehnelsdi-muenchende

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie sich für ein anschließendes Studium im neu gestalteten 3-semestrigen MA Dolmetschen an der Hochschule für Angewandte Sprachen interessieren.

Kosten

Die Kosten für das komplette Kursprogramm belaufen sich auf 2.475 €. Teilnehmer der Externenprüfung des Doppelabschlusses BA Übersetzen an der Hochschule für Angewandte Sprachen in München erhalten einen Preisnachlass in Höhe von 10 %.
(Teilnahme an einzelnen Kursmodulen nur auf Anfrage)

Mindestteilnehmerzahl

Der Vorbereitungskurs wird ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen pro gewählter erster Fremdsprache angeboten.

Sprachenangebot

Der Vorbereitungskurs wird in der Grundsprache Deutsch durchgeführt. Grundsätzlich stehen für die Wahl als erste Fremdsprache folgende Sprachen zur Verfügung:

  • Deutsch (für ausländische Studierende)
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Russisch
  • Chinesisch
  • (weitere Sprachen auf Anfrage)

Weitere Informationen zum Masterstudiengang Dolmetschen

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 27.3.2019