Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

MA Dolmetschen

Fragen zum Studiengang?

Ein erster Überblick
Bezeichnung des StudiengangsMA Dolmetschen
Spezialisierungen
  • MA in Konferenzdolmetschen
  • MA in Dolmetschen und Übersetzen im Rechtswesen
  • MA Dolmetschen im Gesundheitswesen und Gemeinwesen
AbschlussbezeichnungMaster of Arts (M.A.)
Statusnicht-konsekutiv
Profilstärker anwendungsorientiert
Regelstudienzeit3 Semester einschließlich der Master-Arbeit
Beginnjährlich zum Wintersemester
Anzahl der ECTS-Credits90
Module12
Adressaten
  • Absolventen der Fachakademien für Übersetzen und Dolmetschen in Bayern, welche die staatliche Prüfung für Übersetzer/Dolmetscher bestanden und über die Externenprüfung einen BA-Grad erworben haben
  • Absolventen des hochschulinternen BA-Studiengangs Übersetzen sowie Absolventen vergleichbarer translatorischer Studiengänge, sofern sie die fremdsprachliche Kompetenz mitbringen
  • Absolventen nationaler und internationaler BA-Studiengänge mit dem Schwerpunkt Übersetzen und/oder Dolmetschen
  • Absolventen nicht-translatorischer BA-Studiengänge, sofern sie die fremdsprachliche Kompetenz mitbringen
Erforderliche Sprachkenntnisse
Empfohlene Voraussetzungen
(nicht verpflichtend)

Mindestens dreimonatiger Auslandsaufenthalt im Land der aktiven Fremdsprache

Besuch des Grundlagenkurses Dolmetschen

Eignungsprüfungja (weitere Informationen zur Eignungsprüfung)
Sprachen im Studiengang
  • Grundsprache (A-Sprache, in der Regel die Muttersprache)
  • 1 aktive (B-Sprache, gilt für alle Spezialisierungen)
  • zusätzlich 1 passive Fremdsprache (C-Sprache, nur für Spezialisierung „Konferenzdolmetschen“)
©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 27.3.2019