Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

MA Dolmetschen

Studentenstimmen

Nadine (4. Semester)

„Im MA Konferenzdolmetschen bekommen wir eine sehr intensive und individuelle Betreuung durch die Dozenten, da die Vorlesungen in sehr kleinen Gruppen stattfinden. Die Dozenten sind stets bemüht uns zu fördern und optimal auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.“

Inhalte und Ziele des Studiengangs

Die Hochschule für Angewandte Sprachen in München bietet einen deutschsprachigen MA-Studiengang für Dolmetscher mit den folgenden Arbeitssprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Russisch
  • Chinesisch (als aktuell einziges europäisches Ausbildungsinstitut)
  • Türkisch
  • Gebärdensprache (in Planung)

Weitere Sprachen auf Anfrage

Getreu dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ werden die Sie von (Konferenz)Dolmetschern mit langjähriger praktischer Erfahrung in kleinen Gruppen individuell und mit persönlicher Betreuung auf die Praxis vorbereitet. Dabei werden die thematischen Schwerpunkte im engen Austausch mit Vertretern potenzieller künftiger Auftraggeber definiert und kontinuierlich angepasst.

Neben dem intensiven Training des Simultan- und Konsekutivdolmetschens einschl. der vertiefenden Vermittlung der geeigneten Notationstechnik sowie wissenschaftlicher Ansätze aus dem Bereich der Translations- und Kommunikationswissenschaften erlangen Sie im Rahmen des Studiengangs auch umfangreiche theoretische und praktische Kompetenzen in profilverwandten Bereichen.

Als Besonderheit bekommen Sie bei uns die Gelegenheit zum Erwerb vertiefender fachlich-praktischer Kompetenzen in folgenden optionalen Wahlbereichen:

  • Wirtschaft
  • Technik
  • Aufbau einer weiteren Arbeitssprache
©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 27.3.2019