Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

MA Dolmetschen

Ihre Berufsaussichten nach Abschluss des Studiums

Als Absolvent des Studienganges verfügen Sie über ein Höchstmaß an Dolmetschkompetenz und stellen die Kommunikation zwischen den Akteuren unterschiedlicher Sprach- und Kulturräume auf höchstem Niveau sicher.

Durch die Ausbildung an unserer Hochschule qualifizieren Sie sich als Konferenzdolmetscher/in (nur Spezialisierung „Konferenzdolmetschen“!) bzw. Dolmetscher/in für den deutschen und den europäischen Markt, sowohl als Einzelunternehmer (Freiberufler) als auch in einer möglichen festen Anstellung. Mögliche Einsatzfelder sind z. B.:

Spezialisierung „Konferenzdolmetschen“:

  • Global agierende Unternehmen
  • Internationale Organisationen
  • International tätige Verbände
  • Nationale und internationale Behörden (z. B. Ministerien, Europäische Institutionen)
  • Medien: Fernsehen, Rundfunk

Spezialisierung „Dolmetschen und Übersetzen im Rechtswesen“:

  • Nationale und internationale Gerichtsbehörden
  • Nationale und internationale Justizbehörden
  • Nationale und internationale Polizeibehörden

Spezialisierung „Dolmetschen im Gesundheitswesen und Gemeinwesen“:

  • Arzt-Patienten-Gespräche in Krankenhäusern sowie medizinischen und therapeutischen Einrichtungen
  • Bildungsbehörden- und Bildungseinrichtungen
  • Sozialbehörden und soziale Einrichtungen

Da der Studiengang einen vollwertigen MA-Abschluss bietet und daher für den höheren Dienst akkreditiert ist, können Sie sich auch für eine Laufbahn bei einer deutschen oder internationalen Behörde bzw. für eine Tätigkeit bei den EU-Institutionen bewerben.

Die Zielsetzungen des Studiums entsprechen in der Studienverlaufsvariante/Spezialisierung Konferenzdolmetschen den Berufsprofilen des Internationalen Verbandes der Konferenzdolmetscher (aiic) und des Verbandes der Konferenzdolmetscher im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (VKD-BDÜ).

Für die Spezialisierungen „Dolmetschen und Übersetzen im Rechtswesen“ sowie „Dolmetschen im Gesundheitswesen und Gemeinwesen“ orientieren sich die Zielsetzungen des Studiums an den jeweils aktuellen wissenschaftlichen und berufspraktischen Erkenntnissen.

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 17.1.2018