Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Bachelor Modern Chinese Studies

Ihre Vorteile

  • Praxisnah – interkulturelle Projekte, gelebte Kultur
  • Authentisch – mit Dozenten, Professoren und Studierenden aus dem chinesischen Kulturraum
  • Anspruchsvoll – Chinesisch auf höchstem Niveau
  • Global – integriertes Auslandssemester in China
  • Vernetzt – eine große Auswahl an Partner-Unis in China
  • Persönlich – direkter Draht zu Professoren und Dozenten
  • International – Campus mit Studierenden und Lehrenden aus aller Welt
  • Studieren und arbeiten – 3-Tage-Uni vereinbar mit Nebenjob
  • Zukunftsweisend – vielversprechende und vielfältige Berufsaussichten für Absolventen

Fragen zum Studiengang?

Studentenstimmen

Florian Skrandies, Absolvent des Studiengangs und HR-Assistent
„Der Studiengang unterstützte mich in zahlreichen Facetten, umfassendes Verständnis für eine fremde Kultur aufzubauen sowie die Grundlage für gemeinsame erfolgreiche Arbeit und Kommunikation mit Menschen in/aus China zu schaffen. Ein besonderes Highlight ist der intensive Sprachunterricht und die enge Zusammenarbeit mit Professoren und Dozenten. Das internationale Umfeld am SDI rundet die großartige Erfahrung in diesem Lebensabschnitt ab.“

China ist eine der ältesten Hochkulturen und eine der größten Wirtschaftsmächte der Welt. Jeder Fünfte spricht – und denkt – Chinesisch.

Der Bachelor-Studiengang Modern Chinese Studies bildet Sie zum mehrsprachigen Kommunikationsprofi und Spezialisten für das Reich der Mitte aus – und das ganz ohne Vorkenntnisse der chinesischen Sprache!

Während des 7-semestrigen Studiums verknüpfen Sie sprachliche mit interkultureller Kompetenz und können zwischen verschiedenen Spezialisierungen wählen: Der Schwerpunkt International Business führt Sie in den Bereich der internationalen Wirtschaft ein und vermittelt Ihnen ein Verständnis für die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge. Die Spezialisierung Sprache, Kultur und Translation vertieft Ihre China-Kompetenz für vielfältige Berufsperspektiven im Sinne einer Begegnung mit dem aktuellen China.

Im Auslandssemester bringen Sie Ihre Sprachkenntnisse auf ein hohes Niveau (HSK 5) und gehören damit zu einer kleinen Gruppe von Menschen, die in der Lage sind, eine Karriere als Brückenbauer zwischen Ost und West zu starten.

Der Studiengang ist der Richtige für Sie,

  • wenn Sie Interesse an der chinesischen Kultur und Sprache mitbringen, und direkt nach dem Studium Ihren beruflichen Werdegang in China, einem international tätigen Unternehmen in Deutschland oder bei einer internationalen Organisation beginnen möchten.
  • wenn Sie mehrsprachig mit China-Bezug aufgewachsen sind und ein Studium suchen, das dieser interkulturellen Identität entspricht.
  • wenn Sie fremde Kulturen spannend finden und bereit sind, sich auf ein echtes Abenteuer einzulassen.
  • wenn Sie Spaß am Austausch mit Menschen unterschiedlicher Herkunft in einer internationalen Atmosphäre haben.

Studiengangsleiter Prof. Dr. Andrew Williams
Bild: Studiengangsleiter Prof. Dr. Andrew Williams

„China ist viel mehr, als Sie denken! Kultur pur, Schriftzeichen von graziler Schönheit und eine sich rasant entwickelnde, hochmoderne Gesellschaft. Sie sind neugierig? Dann machen Sie was draus! Mit Mut und der Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen, öffnen sich ganz neue Berufsfelder. Bei uns bekommen Sie das nötige Rüstzeug dafür: Know-how im interkulturellen Projektmanagement, in boomenden Bereichen wie China Outbound Tourism oder im Kulturmanagement, aber vor allem Key Soft Skills wie interkulturelle Sensibilität und Kommunikationskompetenz, Motivation und Verantwortung.
Lernen Sie, interdisziplinär zu denken, Barrieren im Kopf zu überwinden, werden Sie zum Brückenbauer zwischen den Kulturen. Denn das braucht die Welt!“

Kurzprofil

Akademischer Grad
Bachelor of Arts (B.A.)
StudienbeginnWintersemester 2020/21
Studienformate
  • Präsenz: Vollzeit an drei Tagen in der Woche (7 Semester einschl. Bachelor-Arbeit)
ECTS-Credits210
Erforderliche Sprachkenntnisse
  • Englischkenntnisse auf B1-Niveau des Europäischen Referenzrahmens
  • Chinesisch ohne Vorkenntnisse
  • Deutschkenntnisse auf B2-Niveau für ausländische Studierende
Sprachen im Studium
  • Deutsch, Chinesisch und Englisch
  • eine weitere Fremdsprache als Wahlfach möglich
Auslandssemester/Praxissemester
  • im 5. Semester in China an einer (Partner-)Hochschule oder in einem Unernehmen obligatorisch
Anerkennungstaatlich anerkannt und akkreditiert

Inhalte

Bild: Aufbau des Bachelor-Studiengangs Modern Chinese Studies

Berufsaussichten

Gute Chinesisch-Kenntnisse verbunden mit interkultureller Kompetenz machen Sie zu etwas Besonderem: Sie gehören zu einer Gruppe gefragter China-Kenner, die kulturbedingte Probleme sprachlich und methodisch lösen können.

Das Bachelor-Studium bereitet Sie auf Tätigkeiten in internationalen Unternehmen und internationalen Teams mit China-Bezug vor. Sie erwerben ein breites Wissen wirtschaftlicher und kultureller Zusammenhänge. Das Studium öffnet die Perspektive auf einen weiterführenden Master-Studiengang, zum Beispiel den Master Interkulturelle Kommunikation oder Master Digital Media Manager an der Internationalen Hochschule SDI München.

Mögliche Einsatzbereiche

  • Interkulturelle Beratung
  • Kulturmanagement
  • Kultur- und Sprachmittlung
  • China Outbound Tourism
  • Interkulturelles Training
  • Human Resources
  • Internationales Projektmanagement
  • Interne und externe Unternehmenskommunikation

Die Internationale Hochschule SDI München ist akkreditiert durch

©2020 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 12.3.2020