Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Zertifikatskurse der Fachakademie

Medienkommunikation und Technische Redaktion

Bild: Zertifikatskurs Medienkommunikation und Technische Redaktion

Smartphones, Tablets, PCs oder bald auch am Kopf getragene Mini-Computer sollen helfen, das Leben zu organisieren und den Fortschritt zu genießen – im Alltag und im Beruf. Das funktioniert aber nur, wenn jemand dafür sorgt, dass der Umgang mit den neuen Geräten und der digitalen Welt verständlich und sicher erklärt wird, und das für unterschiedlichste Zielgruppen mit unterschiedlichen Kenntnissen, Sprachen und kulturellem Hintergrund.

Vermittler zwischen der Welt der Technik und den Nutzern zu werden, ist das Ziel dieses Kurses. Als Experte in Technischer Redaktion und Medienkommunikation erstellen Sie klassische Informationsprodukte, widmen sich dem Fachjournalismus und tauchen in die neue Welt der ‚smarten‘ und mobilen Dokumentation ein.

Interkulturelles Management

Bild: Link: Zertifikatskurs „Interkulturelles Management“

Fusionen, Mergers & Acquisitions, die Eroberung neuer Absatz- und Beschaffungsmärkte und die Gewinnung internationaler Experte – all dies fordert von den Unternehmen zunehmend in einem internationalen Kontext zu agieren. Aber auch die neuen virtuellen Arbeitsformen, führen dazu, dass interkulturelle Kompetenzen neben Fach- und Sprachkompetenzen notwendiger sind als je zuvor. Der Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Führungskräften aus anderen Kulturen ist zum Unternehmensalltag geworden und wirkt sich entscheidend auf den Erfolg aus.

Im Kurs Interkulturelles Management erwerben Sie auf der Grundlage zahlreicher Praxisbeispiele aus den Kernbereichen internationaler Unternehmen die Kompetenzen, um Vermittler zwischen Kulturen aus aller Welt zu werden. Als Teilnehmer lernen sie, die Einflüsse von Interkulturalität in den verschiedenen Unternehmensbereichen zu verstehen und Kommunikationsprozessen so zu gestalten und zu moderieren, dass für alle Beteiligten eine Win-Win Situation entsteht.

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 16.5.2017