Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Staatliche Prüfung für Übersetzer und Dolmetscher

Sprachen und Fachgebiete

Am SDI München werden Übersetzer- und Dolmetscherprüfungen (auch für externe Kandidaten) für folgende Sprachen und Fachgebiete angeboten:

  • Englisch – Fachgebiete: Wirtschaft, Rechtswesen, Technik, Naturwissenschaften
  • Französisch – Fachgebiete: Wirtschaft, Rechtswesen
  • Spanisch – Fachgebiete: Wirtschaft, Rechtswesen, Technik
  • Italienisch – Fachgebiete: Wirtschaft, Rechtswesen, Technik
  • Russisch – Fachgebiete: Wirtschaft, Technik

Prüfungstermine

Die schriftlichen Prüfungen finden vom 6. bis 8. Mai 2019 statt, die mündliche Prüfung im Juli 2019.

Staatsprüfungsaufgaben älterer Jahrgänge

Kopien vergangener Staatsprüfungsaufgaben finden Sie in unserer Bibliothek (sie können aus Urheberrechtsgründen leider nicht online zur Verfügung gestellt werden).

Informationen für Externe Kandidaten

Die Staatliche Prüfung für Übersetzer und Dolmetscher in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch wird am SDI als staatliche Abschlussprüfung der Fachakademie durchgeführt. Externe Bewerberinnen und Bewerber können sich bis spätestens 15. Januar (Datum des Poststempels) als „andere Bewerber“ (siehe Prüfungsordnung) anmelden. Zur Information haben wir ein Info-Paket für Sie zusammengestellt, das Sie sich entweder von dieser Webseite herunterladen oder per E-Mail bzw. telefonisch bei uns anfordern können:

Infoblatt für Externe Prüfungskandidaten (PDF)
Prüfungsordnung – Auszüge für Externe Prüfungskandidaten (PDF)
Gebührenordnung (PDF)
Antrag auf Zulassung zur Staatlichen Prüfung (PDF)
Datenschutzrechtliche Einverständniserklärung für Meisterprämie (PDF)

Info-Paket für Externe Prüfungskandidaten (ZIP)

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Fachakademie, Herrn Blank (Herbert.Blanksdi-muenchende).

Links zu den Lehrplänen für die Fachgebiete finden Sie im Bereich Rechtsgrundlagen.

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 12.2.2019