Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Dolmetscherausbildung

Zusatzkurs

Studierende mit besonderem Interesse am Dolmetschen können im dritten Jahr der Fachakademie parallel zur Übersetzerausbildung den Zusatzkurs Dolmetschen belegen.

Der Unterricht umfasst drei Stunden Konsekutivdolmetschen (Vortragsdolmetschen) und eine einstündige Einführung in das Simultandolmetschen. Nach erfolgreichem Besuch dieses Zusatzkurses kann zusammen mit der Staatlichen Prüfung für Übersetzer die Staatliche Prüfung für Dolmetscher abgelegt werden.

Aufbaukurs Dolmetschen

Studierende, die sich im dritten Jahr ganz auf die Staatliche Prüfung für Übersetzer konzentrieren wollen, können in einem vierten Studienjahr den Aufbaukurs Dolmetschen belegen.

Dieser Kurs umfasst je nach Teilnehmerzahl bis zu 7 Wochenstunden (Konsekutivdolmetschen, Verhandlungsdolmetschen, Stegreifübersetzen, Konferenzdokumentation und Einführung in Recherchetechniken für Dolmetscher). Zusätzlich können auch die Stunden des Zusatzkurses Dolmetschen des dritten Studienjahrs besucht werden.

MA Dolmetschen

Im MA-Studiengang Dolmetschen der Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München werden professionelle Dolmetschkompetenzen auf höchstem Niveau vermittelt. Voraussetzungen für die Zulassung sind ein Bachelorabschluss sowie die entsprechende Begabung und die erforderlichen Sprachkenntnisse, die in einer Eignungsprüfung festgestellt werden.

©2019 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 8.6.2015