Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Hochschule für Angewandte Sprachen – SCP-Programm

Social Credit Points

Soziales Engagement ist eine wertvolle Leistung von Einzelnen für die Gesellschaft, aber auch für gemeinnützige Einrichtungen wie die Hochschule für Angewandte Sprachen. Im Selbstverständnis unserer Hochschule – aus der Praxis für die Praxis – liegt begründet, dass wir Studierende in die Hochschule einbinden wollen, da sie dadurch handlungsorientiert wichtige Sozialkompetenzen für ihr späteres Berufsleben erwerben können. Mit dem SCP-Programm bietet sich hierfür eine ausgezeichnete Möglichkeit.

Die Social Credit Points stellen keine verpflichtende Studienleistung dar, sondern dienen den Studierenden als Nachweis eines zusätzlichen sozialen Engagements.

Wie funktioniert das SCP-Programm?

Alle Studierenden der Hochschule haben die Möglichkeit, sich mit einem kurzen Motivationsschreiben für eine SCP-Aktivität ihrer Wahl bei den Studiengangsleitern zu bewerben. Das Präsidium entscheidet auf Vorlage der Studiengangsleiter, welche und wie viele Studenten an SCP-Projekten arbeiten können.

Die sozialen Aktivitäten werden vom Senat zusammen mit dem Studentenvertreter beschlossen und dem Vizepräsidenten zur Veröffentlichung innerhalb der SDI-eigenen E-Learning-Plattform „elSDI“ übergeben. Dabei sind den einzelnen Aktivitäten entsprechende Ansprechpartner bzw. Betreuer zugeordnet, die das Monitoring der einzelnen Aktivitäten übernehmen.

Beispiele für SCP-Projekte

Event Team: Organisation des „Tag der Offenen Tür“ am SDI

  • Planung der einzelnen Veranstaltungen
  • Koordination der freiwilligen Helfer vor und während des Tages
  • Sicherstellung von ausreichend Arbeitsmaterial

Sprachsalon – Tandemvermittlung am SDI

  • Pflege der Tandempartner-Datenbank in elSDI
  • Online-Moderatoren (z. B. Begrüßung neuer Teilnehmer, Hilfe bei der Tandempartnersuche)
  • Organisation von Tandemtreffen

    Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren des SCP–Programms finden interessierte Studierende im zugehörigen elSDI-Raum.

    ©2017 SDI MÜNCHEN
    LETZTE AKTUALISIERUNG 13.4.2016