Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

BA Übersetzen Chinesisch

Wintersemester 2017/18

Jetzt einschreiben für das Wintersemester 2017/18 an der Hochschule für Angewandte Sprachen!

Immatrikulationsfrist: 18.08.2017
Jetzt einen Studienplatz sichern!

Fragen zum Studiengang?

  • Sie haben bereits gute Deutsch- und Chinesischkenntnisse?
  • Sie wollen lernen, sich in beiden Sprachen treffend auszudrücken und mühelos zwischen dem Deutschen und Chinesischen hin- und herzuwechseln?
  • Sie sind sich der zunehmenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Verflechtungen zwischen Deutschland und China bewusst und können sich vorstellen als Mittler zwischen beiden Sprachen und Kulturen zu arbeiten?
  • Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse professionalisieren und zur Grundlage einer interessanten beruflichen Tätigkeit an den Schnittstellen zwischen Deutschland und China machen?

Dann ist das Studium BA Übersetzen Chinesisch das Richtige für Sie!

Das SDI, seit Jahrzehnten in Deutschland führend in der Ausbildung von professionellen Sprachmittlern, bildet bereits seit 1987 Übersetzer und Dolmetscher für das Sprachenpaar Chinesisch-Deutsch aus. Diese Tradition setzt die Hochschule für Angewandte Sprachen mit dem BA Übersetzen Chinesisch fort.

Das Studium zum professionellen Sprachmittler ist wissenschaftlich fundiert, praxisnah und marktgerecht und beruht inhaltlich auf den drei Säulen „Sprache und Kultur“, Translation“ und „Fachübersetzen“. Sie werden in Kleingruppen von einem erfahrenen Dozententeam aus deutschen und chinesischen Muttersprachlern unterrichtet. Ein Praxissemester ermöglicht nicht chinesischen Studierenden darüber hinaus ein Studiensemester oder ein Praktikum in China/Greater China und chinesischen Studierenden ein Praktikum in einem deutschen Unternehmen oder Übersetzungsbüro in Deutschland.

Nach Abschluss des Studiums sind Sie Experte in der Kommunikation zwischen der deutschen und chinesischen Sprache und Kultur. Sie können – sowohl schriftlich als auch mündlich – die verschiedensten Übersetzungssituationen bewerkstelligen. Sie kennen Methoden und moderne Tools, die den Übersetzer in seiner Arbeit unterstützen und können sie optimal einsetzen.

Da gerade zwischen Deutschland und China der Informations- und somit Übersetzungsbedarf weiter steigt, haben Sie gute Berufsperspektiven, z. B. im Management von Übersetzungsprozessen und als Kommunikatoren in international wirtschaftenden Unternehmen.

Sie qualifizieren sich mit Ihrem BA-Abschluss außerdem für zahlreiche weiterführende Master-Studiengänge in China oder in Deutschland (zum Beispiel für Interkulturelle Kommunikation an der Hochschule für Angewandte Sprachen). Für besonders begabte Absolventen bietet der MA Dolmetschen den Einstieg in eine Karriere als Dolmetscher.

©2017 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 15.5.2017