Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

BA Internationale Wirtschaftskommunikation

Studentenstimmen

Anna, Absolventin des Studiengangs und Junior-Projektmanagerin
„Verschiedene Fremdsprachen zu erlernen und trotzdem auch betriebswirtschaftliches Know-how zu erlangen - diese Möglichkeiten bietet der Studiengang Internationale Wirtschaftskommunikation. Die Dozenten arbeiten erfolgreich in der freien Wirtschaft und sind Muttersprachler in den jeweiligen Fremdsprachen. Das hat mich optimal für die Arbeitswelt und auf meinen Beruf als Projektmanagerin vorbereitet. Ich kann das Bachelor-Studium Internationale Wirtschaftskommunikation und die Hochschule für Angewandte Sprachen nur empfehlen.“

Fragen zum Studiengang?

Der Bachelor-Studiengang Internationale Wirtschaftskommunikation legt den Grundstein für Ihre erfolgreiche Karriere auf dem globalen Arbeitsmarkt.

Mit dem interdisziplinären Bachelor-Studium perfektionieren Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse und professionalisieren Ihre Kommunikationsfähigkeit. Sie erwerben fundierte Kenntnisse in Wirtschaft, Kommunikation und Kultur und setzen diese schon während des Studiums in der Praxis ein – in einem fachbezogenen Auslandssemester, in Trainings und in studentischen Projekten.

Mit Abschluss des Studiums qualifizieren Sie sich als mehrsprachiger Experte für Wirtschaft, Kultur, Interkulturalität und Kommunikation und sind bestens auf anspruchsvolle Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld und das Arbeiten in interkulturellen Teams vorbereitet.

Aufbau des Studiengangs
Bild: Aufbau und Ablauf des Studiengangs BA Internationale Wirtschaftskommunikation

Die Hochschule für Angewandte Sprachen ist akkreditiert durch

©2017 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 28.11.2017