Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

Urban Jungle

Event am 19.01.2018, 19 Uhr


Wer mit offenen Augen durch die Städte in Deutschland oder in anderen Ländern geht, sieht sie überall: Street-Art in unterschiedlichsten Varianten. Die Kunst der Straße zeigt sich als Graffitis auf Mauern oder S-Bahn-Waggons, als kreative Installationen oder auch bei den Hip-Hop-Tänzern, die auf der Straße oder im Park auftreten.

„Urban Jungle: Street Art International Edition“ soll einen Einblick in die vielfältigen Formen von aktueller Street-Art geben. Das Event zeigt Bilder von Street-Art-Künstlern, einen Poetry-Slam zum Thema „Interkulturelle Begegnungen“, Tanz-Acts von Salsa bis Hip-Hop und Gespräche mit Urban-Art-Künstlern. Internationales Streetfood rundet das Thema kulinarisch ab.

Organisiert wird die Veranstaltung von Studentinnen des Master-Studiengangs Interkulturelle Kommunikation und Moderation. Die Projektgruppe ist international zusammengesetzt. Die sieben Studentinnen kommen aus Deutschland, Mexiko, Kroatien, Österreich und China. Entsprechend multikulturell ist das Programm des Events gestaltet.

Der Erlös des Abends kommt ghettokids e.V. zugute. Die gemeinnützige Organisation setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in München ein und fördert diese auch mithilfe von Tanz, Musik und Theater.

Die Veranstaltung „Urban Jungle“ findet am Freitag, 19.01.2018, im Foyer und Audimax des SDI München (Anfahrt) statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr, das Programm beginnt um 19:00 Uhr.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


10.01.2018

©2018 SDI MÜNCHEN
LETZTE AKTUALISIERUNG 12.8.2015