Griechisch
Türkisch
Russisch
Italienisch
Spanisch
Französisch
Englisch
Chinesisch
Deutsch

    Berufsfachschule für Sprachenberufe – Fremdsprachenkorrespondent

    Berufsabschluss in 1 Jahr!

    Studentenstimmen

    Benno (Absolvent der Berufsfachschule, jetzt Absolvent des Master-Studiengangs Interkulturelle Kommunikation)
    „Ich habe mich für das SDI entschieden, weil ich bei der ersten Informationsveranstaltung erfahren habe, dass man hier auch ohne Abitur einen Bachelor- und sogar Master-Abschluss erreichen kann.“

    Haben Sie noch Fragen?

    Zu Hause in der Welt der Sprachen

    • Sie kommunizieren gerne und wollen nach der Mittleren Reife oder dem Abitur Ihre Sprachenkenntnisse perfektionieren oder aber eine neue Sprache von Grund auf lernen?
    • Oder Sie haben bereits eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen – und wissen, wie wichtig die mehrsprachige Kommunikation im heutigen Arbeitsalltag ist?

    An der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Sprachenberufe des SDI erhalten Sie eine praxisbezogene zweijährige Ausbildung auf höchstem Niveau, die sich am Bedarf der deutschen und internationalen Wirtschaft orientiert. Nach Abschluss Ihrer Sprachausbildung können Sie alternativ auch direkt in den Job einsteigen oder auf einer BOS das (Fach-)Abitur machen.

    Falls Ihre Ausgangsbasis das Abitur ist und Sie gute Kenntnisse in zwei Fremdsprachen mitbringen, können Sie die Ausbildungsdauer auf ein Jahr verkürzen.

    Unsere Lehrkräfte sind Muttersprachler aus vielen verschiedenen Kultur- und Sprachräumen – von Europa über Nord- und Südamerika bis nach Neuseeland und Australien.

    Das gute Schüler-Lehrer-Verhältnis an der Berufsfachschule ermöglicht eine konstruktive Lernatmosphäre. Wir nehmen uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine engmaschige Begleitung durch Ihre Ausbildung an. Dies wirkt sich äußerst positiv auf Ihren Lernerfolg aus.

    Mit der Mittleren Reife bis zum Bachelor

    Das Besondere an unserer Vollzeitausbildung: Nach deren gutem Abschluss können Sie in nur zwei weiteren Jahren die staatliche Prüfung zum Übersetzer/Dolmetscher am SDI ablegen – und in einem weiteren Semester sogar den BA Übersetzen erwerben.

    Kompetenzprofil

    • Sie erlernen zwei Sprachen auf hohem Niveau – und werden mit Ihrem Berufsabschluss an Ihrem späteren Arbeitsplatz problemlos mündlich und schriftlich in diesen Sprachen kommunizieren können.
    • Die sprachliche Seite wird durch Sachwissen in den Fachgebieten Wirtschaft oder Technik ergänzt. Außerdem erlangen Sie Kenntnisse der landeskundlichen und interkulturellen Besonderheiten der verschiedenen Länder.
    • Sie besitzen praxisnahe Erfahrungen, die vom Gesprächsdolmetschen auf der einen bis zur professionellen Erledigung von Handelskorrespondenz auf der anderen Seite reicht.
    • Mit dem Computer und allen weiteren Mitteln der modernen Bürokommunikation gehen Sie wie selbstverständlich um.

    Berufsbild / Karrierechancen

    Immer mehr Kommunikation in Unternehmen und Organisationen spielt sich heute auf internationaler Ebene ab. Im Zeitalter der Globalisierung wächst die Nachfrage nach kompetenten Fachleuten im Bereich der mehrsprachigen Bürokommunikation stetig. Mitarbeiter, die sich problemlos in mehreren Sprachen professionell ausdrücken können, sind daher gefragt wie nie zuvor. Die Aufgaben, die Sie übernehmen, sind abwechslungsreich und interessant – sei es als Teamassistent/in, Fremdsprachensekretär/in oder Sachbearbeiter/in in einem international ausgerichteten Unternehmen oder einer Organisation.

    ©2017 SDI MÜNCHEN
    LETZTE AKTUALISIERUNG 9.11.2017